Angebote

"Ein Jahr für uns" - Schnuppertag

Kennenlerntage in der Gruppe für alle Paare,

die auf Impulse neugierig sind, um ihre langjährige Beziehung neu zu beleben
die immer wiederkehrende Streitpunkte verstehen und entschärfen wollen
die die Einsamkeit in der Zweisamkeit aufbrechen wollen
die sich und den anderen neu kennenlernen möchten
die entdecken wollen, was es braucht, damit die Liebe im geschützten Raum wachsen und
gedeihen kann

Wir laden ein, in einem Workshop die Chancen der Beziehung kennenzulernen.

Bei Interesse lesen Sie sich bitte die Teilnahmebedingungen durch und nehmen mit uns Kontakt auf.

Termin: 27. April 2019, 13.00 - 18.00 Uhr

  • Kosten: 90€ pro Person
  • Ort: Praxis für Paartherapie, Unterberg 26, 42799 Leichlingen


Weitere Informationen und Anmeldung:
www.Herzens-Paare.com
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Veranstaltungsreihe am Fortbildungsinstitut Steigerwald:

Arbeiten mit Träumen in therapeutischen, beratenden Berufen.

Die Arbeit mit Träumen kann die therapeutische Arbeit vielfältig bereichern.
Als diagnostisches VerfahrenWerden über einen längeren Zeitraum mehrere
Träume erarbeitet, zeigen sich Kernprobleme und Schutzhaltungen, die den
Klient lebenslang begleiten. Die therapeutische Wirkung der Arbeit mit Träumen
fördert die Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion und zunehmender
Achtsamkeit mit dem Ergebnis einer verbesserten Selbstführung. Je nach
Therapierichtung in die die Arbeit mit Träumen integriert wird, ergeben sich
unterschiedlichste Möglichkeiten therapeutischer Intervention. Die Annahme,
dass jedes Detail im Traum einen Persönlichkeitsanteil des Träumers darstellt
rückt insbesondere das systemische Arbeiten in die Nähe der Traumarbeit.
Achtsamer innerer Dialog mit Beschützeranteilen oder verletzlichen Anteilen
bietet sich an. Der Klient lernt seine Persönlichkeitsanteile verstehen, kann sie
frühzeitiger erkennen und rechtzeitig regulieren um sich nicht von ihnen entführen
zu lassen. In Trance oder szenischer Darstellung können die im Traum aufgezeigten
Ressourcen und Potentiale gestützt werden. Unter dem Dach der „Fortbildung
im Steigerwald“ von Silke Steiner stelle ich Traumarbeit nach Ortrud Grön in
Kombination mit anderen achtsamkeitsbasierten therapeutischen Ansätzen in fortlaufender
Veranstaltungsreihe vor. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Teilnehmer in
therapeutischen und beratenden Berufen, die die Arbeit mit Träumen in der Selbstreflexion
für sich und in ihrer beruflichen Tätigkeit nutzbar machen wollen. Das Angebot richtet sich
an Neueinsteiger in der Traumarbeit und eignet sich auch als Vertiefung und Auffrischung
für bereits Ausgebildete in Traumarbeit nach Ortrud Grön. eröffnet die Problemfokussierung
des Traumes einen schnellen Zugang zu den aktuellen Problemen des Klienten. Die Art und
Weise wie der Klient sich zum Traum und die dargestellte Thematik äußert, lässt einen 
Persönlichkeitsstil aufscheinen. Die Seminare können einzeln gebucht werden.


2 Veranstaltungen 2019:

- 1. Termin: 5. - 6. April (Themenschwerpunkt: Tiere im Traum)
- 2. Termin: 13. - 14. September (Themenschwerpunkt: Fahrzeuge, Gebäude,
Gegenstände im Traum)

 

Anmeldung und weitere Informationen: www.Fortbildung-Steigerwald.de

 


 

Angstträume  und Träume mit sexuellen Inhalten

Fortbildung in der Arbeit mit Träumen, Brigitte Berger MA und Prof. Dr. Uwe Tewes

 

Träume über Ängste oder mit sexuellen Inhalten stellen Klienten und Therapeuten/Berater
stets vor besondere Probleme. Dem Klienten fällt es schwerer, sich unbefangen zu äußern
und – insbesondere vor der Gruppe – sein Erleben auf der Subjektebene darzustellen.
Die beratende, therapeutisch begleitende Person ist besonders gefordert, auf mögliche
Belastungssymptome und Anzeichen von Überforderung des Klienten zu achten und die
Möglichkeit von Übertragungs- und Gegenübertragungsprozessen im Auge zu behalten.
In der Fortbildung wollen wir uns der Frage zuwenden, wie man mit diesen Träumen in
Selbsterfahrungsgruppen und in der therapeutischen und beratenden Tätigkeit arbeitet
und achtsam mit möglicher Befangenheit oder Belastung bei Klienten umgeht.

 



Termine:
8. bis 10. März 2019
Freitag: 13.30 bis 19.00 Uhr, Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag: 9.30 bis 13.00 Uhr

 

  • 18 Unterrichtseinheiten, Kosten: 380 €
  • Ort: Praxis für Yoga und Traumarbeit, Brigitte Berger, In der Meffert 27a, 42799 Leichlingen

 


Information und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 

Traumhafte YogaTraumwoche auf Korcula 2019

„Mein Innerer Garten“

 

„Mein Innerer Garten“ ist eine Metapher für einen geschützten, friedlichen Innenraum,
in dem wir durchatmen und entspannen, unserer Inspiration nachsinnen und uns beschützt
und sicher fühlen. Träumend und bewegend wollen wir diesen Raum in uns aufspüren, uns
überlegen, wie wir ihn gestalten wollen und was dieser innere Garten an Schutz und Pflege
braucht.

 

  • Termin: 11. – 15. Juni 2019
  • Seminarkosten: 400 €
  • zzgl.  sind vor Ort 20 € für die Mattennutzung an die Villa Laguna zu entrichten

 

 

Siehe auch www.villalaguna.de

Hier finden Sie Detailinformationen zum Ort, Ablauf und zu den Kosten >

Bitte nehmen Sie hier die AGBs zur Kenntnis >

Hier finden Sie das Anmeldeformular >

 


Wochenendseminar: "Selbstmitgefühl"

Haus der Stille, Meschede

5. – 7. Juli 2019

 

Zahlreiche Studien belegen, dass  ein gutes Selbstmigefühl ein entscheidender Faktor für ein
gesundes Leben ist. Gesund ist hier im ganzheitlichen Sinne gedacht, auf der Ebene unseres
Körpers und unseres Geistes, gesund für unsere zwischenmenschlichen Beziehungen, der
Beziehung zu unserer Arbeit, zur Natur und Umwelt in der wir leben.

Meist gelingt uns ein gutes Selbstmitgefühl in guten Zeiten, im Urlaub, mit Freunden, in der
Phase des Verliebtseins. Krisenzeiten sind oft gekennzeichnet durch Selbstvergessenheit.
Sei es, dass wir dann ganz besonders streng oder verurteilend und mit uns umgehen und
unsere Stärken aus den Augen verlieren oder, dass wir gar nicht mehr wissen was uns gut
tun würde und was wir uns selbst zu geben vermögen, um wieder in die Balance zu kommen.

Basierend auf dem inneren Kompass unserer Träume, Yoga und Meditation lade ich zu einem
Wochenendseminar im Haus der Stille ein. Wir wollen einen geschützten, friedlichen
Innenraum in uns eröffnen, in dem wir durchatmen und entspannen, unserer Inspiration
nachsinnen und neue Kraft für schwierige Lebenssituationen schöpfen können.

 

  • Seminarkosten: 280 €
  • Seminarort: Abtei Königsmünster, Klosterberg 11, 59872 Meschede
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension 192 €


Beginn: Freitag 16.00 Uhr  Ende: Sonntag mit dem Mittagessen
Das Zimmerkontingent wird bis 30.4.2019 vorgehalten.

Zur Anmeldung lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

und verwenden Sie das Anmeldeformular.

 


Foto: © Kloster Arenberg

Der Winter träumt das Neue Jahr

... ein traumhafter Jahresauftakt!

Kloster Arenberg 2020


Der 6. Januar, der Drei Königstag markiert das Ende der Rauhnächte. Im Brauchtum
wird den Träumen der Rauhnächte eine besondere Intensität und Aussagekraft
für das neue Jahr zugesprochen.

Ob diese Sichtweise nun geteilt wird oder nicht, es ist eine besondere Zeit, die
Zeit des Übergangs. Allein die Natur macht es uns vor: Wir sind mehr nach innen
gekehrt, schauen von dort auf das vorgehende Jahr und blicken nach vorn ins
Zukünftige.

Mit Träumen (der Rauhnächte), Yoga, Meditation und Poesie wollen wir die Kraft
der Vorfreude entwickeln, unsere Hoffnung stärken und Möglichkeitsräume eröffnen
für das neue vor uns liegende Jahr.

Das Kloster Arenberg bietet dazu die nötige Spiritualität, alles Gute für Leib und Seele,
einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Fitnessraum und Massageangebot, einen
wunderschönen Klostergarten und Vieles mehr.

 

Siehe auch: www.kloster-arenberg.de

  • Termin: 6. - 10. Januar 2020
  • Seminarkosten: 399 €
  • Um Anmeldung wird bis 6. November 2019 gebeten

 

Hier finden Sie Detailinformationen zum Ort, Ablauf und zu den Kosten.

Zur Anmeldung lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

und verwenden Sie das Anmeldeformular.

JoomSpirit